SBU-Pokal 2014/2015

Bericht zum SBU-Pokal am 27.09.2014

 Traditionell startet die SBU mit ihrem Pokal in die Saison, so auch am 27.9.2014, an dem sich 17 Bowlerinnen und Bowler in Saarbrücken einfanden, um auf der „Route 66“ (45 Fuß) den Wanderpokal der SBU auszuspielen.

Nach 5 spannenden Vorrundenspielen konnten sich Wolfgang Perchner (BSV Homburg), Lars Jacobi (BC Saar 08), Ulrike Schneider (BSV Saarbrücken), und Christian Maas (BC Saar 08) fürs K.O.-Finale qualifizieren, in dem dann das jeweils schlechteste Ergebnis ausscheidet.

Die Finalspiele waren durchweg spannend.

Im ersten Spiel musste sich Wolfgang dann mit 186 Pins verabschieden (Ulrike 192, Lars 215, Christian 222 – jeweils inkl. Handicap).

Im zweiten Spiel erwischte es dann Ulrike mit 178 gegen 194 von Christian und eine 249 von Lars.

Das vereinsinterne Finale zwischen Christian und Lars (beide BC Saar 08) endete dann 219:195 für Lars, der sich erstmals in die Liste der SBU-Pokalsieger eintragen darf.

Herzlichen Glückwunsch!

Von Jan Wenninger

Ergebnis: SBU_Pokal_Auswertung_2014

SBU-Pokal 2014 Platz 2

Platz 2: Christian Maas

SBU-Pokal 2014 Platz 1

Platz 1: Lars Jacobi

SBU-Pokal 2014 Platz 3

Platz 3: Ulrike Schneider